top of page

DAS SPIEL

Willkommen bei HATE HUNTERS, dem neuen mobilen Spiel, das wir bei GameD entwickelt haben - ein kostenloses Game, das Old School Arcade-Ästhetik mit der Mission verbindet, Online-Hass zu bekämpfen.

Unser engagiertes Team hat all ihre Leidenschaft und Fachwissen in dieses Projekt eingebracht. Es umfasst junge Menschen aus ganz Europa, die das Spiel aktiv mitentwickelt haben, sowie renommierte ExpertInnen zu Hassrede, Extremismusbekämpfung, Jugendarbeit und der Entwicklung von Serious Games.

Unten geben wir einen Einblick, worum es bei HATE HUNTERS geht. Aber wenn du das Spiel bereits spielen möchten, können wir das verstehen:

google-play-badge (1).png
Image by Priscilla Du Preez

UNTERHALTUNG UND BILDUNG VERBINDEN

618a3223-4610-4b3c-91b4-9a7df34d7a79.png
5d37dbb7-a8fb-4b16-a4cf-98ccfbd3844d.png
b0309adb-3c5c-48f7-9ee7-38a5a27745ee.png
0834e77b-8281-4840-b66e-39734948b511.png
39c108c6-2a01-4170-89b4-161d970a8ed1.png
cd3c789c-7a63-4619-9366-3e4c405697f1.png
820c6381-10cd-445f-a1ab-6caf8977fd85.png
e3c9fd7a-a0e3-4c23-937b-42eea183d4ec.png

Willkommen in der Welt von HATE HUNTERS! Jenseits traditioneller Spiele geht dieses fesselnde Spiel wie kein anderes auf reale Herausforderungen wie Hassreden und Online-Extremismus ein. Während der Spieler/die Spielerin Spaß amJump 'n' Run hat und die Verbreitung von Hass in BitCity bekämpft, wird er/sie sich des größeren Problems bewusst und HATE HUNTERS wird zu einem Katalysator für vertiefende Gespräche und wirkungsvolles Lernen. Es ist nicht nur ein Spiel, es ist eine Reise zu gegenseitigem Verständnis und zum positiven Wandel. Willkommen zu einem neuen Spielerlebnis!

Gameplay: Werde zum Hass-Jäger oder zur Hass-Jägerin

In HATE HUNTERS übernehmt ihr die Rolle eines Beschützers von BitCity, einer virtuellen Welt, die von Bitizens, ihren unschuldigen Einwohnern, bewohnt wird. Das erwartet euch, wenn ihr in das Spiel eintaucht: 

  1. Online-Raid-Auftakt: Eure Reise beginnt mit einer Online-Raid-Ankündigung, die euch sofort in Aktion versetzt. Nach einem Live-Chat bittet ein verzweifelter Bitizen um eure Hilfe und bereitet die Bühne für euer folgendes Abenteuer.

  2. Erkunde BitCity: Taucht ein in die faszinierende virtuelle Welt von BitCity, einer Stadt am Rande der Dunkelheit. Erlebt ihre einzigartigen Viertel, von denen jedes seinen eigenen besonderen Charakter hat.

  3. Kampf gegen Hass: Eure Hauptmission als Hass-JägerInnenbesteht darin, die Bitizens vor den bösartigen Monstern zu schützen, welche die Stadt heimsuchen. Toxicater: Diese giftigen Kreaturen verkörpern die zerstörerische Natur von Online-Hass. Bekämpft ihren zerstörerischen Einfluss. Crawlers: Schnell und unheimlich durchstreifen Crawlers die Stadt und hinterlassen Hassspuren. Vorsicht, denn sie sind wenig greifbar und sehr gefährlich. Letzter Toxicater: Der ultimative Gegner, der Letzte Toxicater, erwartet euch auf der letzten Ebene und prüft eure Fähigkeiten und Mut im ultimativen Kampf gegen die Verkörperung des Hasses selbst.

  4. Symbole des Hasses - Hate Tracks: Die bedrohlichen Monster erzeugen Symbole und Graffiti, die sie als "Hate Tracks" in BitCity verteilen. Diese Symbole infizieren Bitizens und machen sie krank oder sogar besinnungslos.

  5. Eure Aufgabe: Um den negativen Auswirkungen der Hate Tracks entgegenzuwirken, müsst ihr sie finden und mit Stickern überkleben. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit, während ihr durch die Straßen, Gassen und versteckten Ecken der Stadt läufst, um die Bitizens zu schützen.

  6. Anpassung und Upgrades: Rüstet euch mit einer Vielzahl von Stickern aus, von denen jeder einzigartige Fähigkeiten besitzt, um euch in eurem Quest zu helfen. Passt eure Charaktere an, arbeitet euch durch die Level und sammelt Belohnungen, während ihr zu legendären Hass-JägerInnen werdet.

 

Pädagogischer Wert für eine bessere Zukunft

HATE HUNTERS ist nicht nur ein Spiel; es ist auch ein nützliches Bildungsinstrument, das in Zusammenarbeit mit ExpertInnen für Hassrede, Jugendarbeit und Extremismusbekämpfung entwickelt wurde. Die SpielerInnen erfahren während des Spiels mehr über Hassrede in der wirklichen Welt und wo sie Hilfe bekommen können. Bildungsmaterial für Jugendarbeiter*innen, Pädagog*innen und andere, die mit Kindern zwischen 12 und 18 Jahren arbeiten, ist verfügbar, um Diskussionen und kritisches Denken zu diesen Themen anzuregen. Hier anschauen und herunterladen. 

Gefördert von der Europäischen Union

Wir sind stolz darauf, dass HATE HUNTERS von der Europäischen Union gefördert wird. Gemeinsam engagieren wir uns für den Kampf gegen Online-Hass und für die Förderung von Toleranz in ganz Europa.

Schließt euch dem Kampf gegen Hassrede an

HATE HUNTERS bietet ein fesselndes Spielerlebnis und die Möglichkeit, einen Unterschied zu machen. Spielt das Spiel, beteiligt euch an vertiefenden Diskussionen zum Thema und helft BitCity, sich aus dem Griff des Hasses zu befreien. 

Seid ihr bereit, Hass-JägerInnen zu werden und BitCity zu verteidigen? Spiel jetzt das Spiel auf deinem Mobilgerät:

App Store download QR code.png
Google Play download QR code.png

DONOR

Erasmus+-Logo Englisch.jpg
Logo der Initiative Europäisches Jahr der Jugend der Europäischen Union
bottom of page